Sehenswertes in der Umgebung von Freyburg Drucken

Rotkäppchen Sektkellerei – riesig!

Lichthof und Keller mit 120.000 l Cuvéefass von 1896
Führungen täglich 11:00 und 14:00 Uhr, Sa. und So. zusätzlich 12:30 und 15:30 Uhr

Schloß Neuenburg

ein Rundgang im historischen Gemäuer der beeindruckenden Burganlage, Bergfried Dicker Wilhelm, Museum, Café, Küchenmeisterey

Stadtkirche Sankt Marien

erbaut 12. - 13. Jh. durch Landgraf Ludwig IV.

Turnvater Jahn Ehrenhalle und Museum

errichtet zum Gedenken an Friedrich Ludwig Jahn

Mühle Zeddenbach

Erlebnisgastronomie „Feiße“ - Speisen an und über der Unstrut, Führungen, eigener Kanuanleger

Winzervereinigung Freyburg

mit Weingalerie in der Querfurter Straße, Verkostungen ab 10 Personen mit Kellerführung,
Herzoglicher Weinberg

Straußenwirtschaften der Winzer

z. B. der Hof des Weingutes Deckert in der Innen-stadt, Weingut Pawis am Kloster in Zscheiplitz, WeinGalerie im Schweigenberg oder der Hofverkauf von Weinbau am Geiseltalsee in den Ehraubergen

Stadtbad Freyburg

erstes Bad der DDR mit Solarenergie

Sonnenobservatorium & Schloss Goseck

7.000 Jahre alte, rekonstruierte Kreisgrabenanlage aus der Jungsteinzeit mit Museum im Schloss

Großjenaer Blütengrund

Fähre, Max-Klinger-Weinberg, Steinernes Bilderbuch,  Zusammenfluss von Saale und Unstrut, Kanuverleih von Saale-Unstrut-Tours, Weinbaubetrieb im Blütengrund

Domstadt Naumburg

Domschatzgewölbe, Wenzelskirche, Erlebnisbad „Bulabana“, Marientor u.v.m.

rotkaeppchen-sektkellerei

schloss-neuenburg

kirche-freyburg

jahnturnhalle-freyburg

herzoglicher-weinberg

schwimmbad-freyburg

bluetengrund-naumburg

naumburger-dom